Tex_Imagegrafik_news_0916.jpg

Eine gute Wahl: Laminat im Kinderzimmer

  • Kategorie: Produkte, Verarbeitungshinweise

08. August 2017 | Worauf Sie achten sollten und warum Laminatboden eine gute Alternative ist

Ein nachhaltiger Lebensstil steht für immer mehr Menschen im Mittelpunkt – vor allem für junge Familien: Plant man die eigenen vier Wände neu oder hat die Absicht zu renovieren, können gerade beim Thema Kinderzimmer viele Fragen aufkommen: Welches Zimmer ist am besten geeignet und wie geräumig sollte es sein? Welcher Bodenbelag eignet sich für die Kleinsten und wie steht es um Umweltverträglichkeit und Wohngesundheit?

Ausrichtung und Größe des Kinderzimmers

Geht es um die optimale Raumverteilung wählen Sie idealerweise ein Zimmer, das nach Süden oder Süd-Westen ausgerichtet ist. So haben Sie die Sicherheit, einen hellen Raum für Ihre Kinder zu erhalten, in den viel Tageslicht einfallen kann und der auch in der dunkleren Jahreszeit für mehr Helligkeit sorgt.

Hinsichtlich der Größe des Zimmers empfehlen sich mindestens 15 – besser aber 20 Quadratmeter, da sich Kinder gern und oft in ihrem Zimmer aufhalten. Tagsüber wird gespielt, getobt, gebastelt oder Hausaufgaben werden erledigt. Je nach Alter der Kinder kommen vielleicht auch öfter Freunde zu Besuch. Wer damit schon Erfahrung sammeln durfte weiß, dass die manchmal eher wilde Meute ausreichend Platz benötigt.

Gesundes Raumklima

Um ein ausgeglichenes Raumklima zu erhalten, empfiehlt es sich auf schadstoffarme und umweltfreundliche Materialien zu achten. Denn gerade Kleinkinder können besonders empfindlich auf Weichmacher und Ausdünstungen der Materialien auf Böden oder an Wänden reagieren. Zimmerpflanzen können übrigens zusätzlich das Raumklima begünstigen. Hierbei sollten Sie aber unbedingt drauf achten, dass die Pflanzen in Kinderzimmern weder giftig noch stachelig sind.

Anforderungen an den Bodenbelag

Dem Boden eines Kinderzimmers wird einiges abverlangt, er sollte deswegen ein wahrer Alleskönner sein: Neben hygienischen Eigenschaften spielen auch Schadstoffbelastungen, Langlebigkeit, Raumklima sowie gesundheitliche Unbedenklichkeit eine besondere Rolle.

Gerade beim Spielen oder Basteln geht schon mal was daneben - hier kann ein pflegeleichter Boden, der Flecken unempfindlich und robust ist, viel Zeit sparen und die Nerven schonen.

Laminat – eine gute Wahl

Deswegen entscheiden sich immer mehr, speziell junge und umweltbewusste Eltern, für Laminat. Laminat ist ideal fürs Kinderzimmer, denn aufgrund nachhaltiger Herstellung enthält SWISS KRONO TEX Laminat keine Weichmacher wie Phthalate. Es besteht zu 90 Prozent aus dem natürlichen Rohstoff Holz und wird sogar von Ökotest empfohlen.

Darüber hinaus ist Laminat ein widerstandsfähiger, pflegeleichter Bodenbelag, der verschiedensten Belastungen problemlos standhält. Die Oberflächenbeschaffenheit ist außerdem antistatisch, was ein Herumtoben ohne lästige Entladung gewährleistet. Eine stoß-, kratz- und abriebfeste Oberfläche erlaubt sogar Bobby Car-Fahren oder das Herumwerfen von Bauklötzen. SWISS KRONO TEX gibt sogar eine Qualitäts-Garantie von bis zu 30 Jahren je nach Kollektion.

Zudem überzeugt Laminat durch seinen Preis, lässt sich selbst verlegen und mögliche Schäden können selbst schnell und einfach repariert werden. Und geht doch mal was daneben, nimmt man einfach ein nebelfeuchtes Tuch und schon ist das Malheur passé.
Auch beim Thema Entsorgung kann Laminat punkten: Am Ende des Produktzyklus wird Laminat nach den gesetzlichen Vorschriften entsorgt und kann sogar thermisch verwertet werden.

Grenzenloser Gestaltungsspielraum

Bei der Dekor- und Farbauswahl sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und es kommt natürlich ganz auf Ihren persönlichen Geschmack an. Die Auswahl an Dekoren und Designs reicht von klassisch bis verspielt, von breiter Landhausdiele bis zur schmalen Paneele. Ob naturgetreue Nachbildungen verschiedener Holzarten oder trendige Adaptionen, Fantasiemuster oder Unifarben, hochglänzend oder matt – fast alles ist möglich. Dank innovativster Herstellungstechniken gibt es eine fast unendlich erscheinende Auswahl an Laminatdekoren, die nicht nur optisch, sondern auch haptisch durch täuschend echte Oberflächenstrukturen ein ganz neues, angenehmes und komfortables Wohn- und Gehgefühl erzeugen.

Mehr Wärme

Um kalte Kinderfüße zu vermeiden empfiehlt es sich, eine Trittschalldämmung mit wärmeisolierender Wirkung aus natürlichen Holzfasern zu verlegen. SWISS KRONO TEX bietet hier eine Vielzahl von umweltschonenden Dämmunterlagen an.

Ferner können Sie Ihr Laminat natürlich auch problemlos mit einer Fußbodenheizung kombinieren. Was Sie hierbei beachten sollten, kann einfach in unserem Laminat-Ratgeber nachgelesen werden.

Um für noch mehr Gemütlichkeit zu sorgen ist auch eine Kuschel- oder Spielecke mit einem kleinen Teppich sehr beliebt. Darunter aber unbedingt eine Anti-Rutsch-Matte verlegen oder ganz einfach doppelseitiges Klebeband verwenden!

Mit gutem Gewissen: Qualität und Nachhaltigkeit

KRONOTEX Laminat wird unter ausschließlicher Verwendung zertifizierter Rohstoffe aus nachhaltiger Waldwirtschaft und unter streng kontrollierter Herstellung produziert. Von der Nutzung bis zur Entsorgung erfüllen KRONOTEX-Laminatböden höchste Ansprüche an Qualität und Ökologie. Die Dekorseite besteht aus hochwertigem Papier, das mit Melaminharz imprägniert ist. Laminat besteht also zum Großteil aus Fasern des nachwachsenden Rohstoffes Holz. KRONOTEX investiert regelmäßig in modernste Produktionsanlagen mit integriertem Energie- und Wärmekreislauf. Alle Bestandteile werden ohne Pestizide, chlororganische Verbindungen, Weichmacher oder schädliche Schwermetalle hergestellt. Deshalb haben KRONOTEX-Laminatböden ausgezeichnete Ökobilanzen. Diese Zusammensetzung und die nachhaltige Herstellung führt dazu, dass unser Laminat nahezu geruchsfrei und extrem emissionsarm ist und somit hervorragend für die Verlegung in Kinderzimmern geeignet ist.

Mit Laminatböden lassen sich auch die Vorstellungen von Jugendlichen hervorragend realisieren. Flauschiger Teppich auf Laminat – eine gern gewählte Kombination in Kinderzimmern. Mit entsprechender Dämmunterlage können die Kinder gern barfuß spielen.
Im Kinderzimmer wird der Fußboden zur Spielwiese.

Die fünf neuesten Artikel

01.07.2017 Die Magnetwirkung etablierter Marken
07.06.2017 DesignBUILD 2017: SWISS KRONO in Down Under
29.05.2017 Jetzt neu für Sie: Der KRONOTEX Laminat-Ratgeber
22.03.2017 Zu Hause alles im grünen Bereich?
22.03.2017 SCHÖNER WOHNEN Laminatböden aus dem Haus SWISS KRONO TEX
Weitere Artikel
­